"Ich übe eine Stelle und es wird besser, aber dann entstehen plötzlich immer mehr Fehler. Wieso?"

Eine ziemlich frustrierende Erfahrung: man hat sich eine kleine Einheit herausgesucht, hat beide Hände getrennt geübt, der Fingersatz sitzt, die Noten und Notenwerte ebenso. Die Stelle klappt immer besser und besser. Und weil man so motiviert ist, spielt man sie immer wieder. Und plötzlich schleichen sich Fehler ein. Und es werden immer mehr, als hätte man nie wirklich geübt. Hä - stimmt da etwas nicht mit einem?? Dies ist eine Erfahrung, die alle meine Schüler*innen irgend